Was gibt es Neues?
Welches Repertoire
Wie hörte es sich an
Basement Cats Band
Was bisher geschah

2013 - 2014 : Wilma und Esther auch bei den

Basement Cats (ehemalige Band Foto s. unten)

Leider hat sich die Band 2014 aufgelöst, nachdem für den ausgeschiedenen hervorragenden Leadsänger kein Nachfolger gefunden werden konnte.

 

50er Jahre Rock'n Roll- und Doowap-Titel

Die Band (Gitarre, Bass, Schlagzeug, Saxofon, Piano) spielt 100 % live 

50er Rock'n Roll und Doowop, z. B.:

"In the still of the night", "Oh Boy", "Runaround Sue", "Do you love me","Da doo ron ron" "At the Hop", "Teenager in love", "Jailhouse Rock", "Diana", Whole lotta shakin' goin on", "Stand by me", Rock around the clock", "That'll be the day", "Blue suede shoes",  "Highschool Confidential", "That's allright Mama", "The Wanderer", "Johnny B.Goode" "Runaway", "Devil in disguise", Rip it up", "Stuck on you", "Speedy Gonzales", "Great balls of fire" u. a. 

 

 BASEMENT  CATS    Auftritt im März 2014

Kontakt: Wilma Flick-Ossott, 65830 Kriftel
06192/41331 - living-voices@gmx.de
www.the-living-voices.de